Rosenmontagszug
Wir gehen mit!

Wie schon in den Jahren zuvor möchte der BSV Bielstein auch in diesem Jahr wieder am Bielsteiner Rosenmontagszug teilnehmen. Der Zug findet am 12. Februar 2018 statt. Anmeldungen waren bis zum 23. Januar 2018 möglich.

am

Auch in diesem Jahr möchte der Verein wieder mit vielen Teilnehmern am Rosenmontagszug teilnehmen
Auch in diesem Jahr möchte der Verein wieder mit vielen Teilnehmern am Rosenmontagszug teilnehmen

Ein ereignisreiches Jahr geht dem Ende zu und wir alle freuen uns schon wieder auf die fünfte Jahreszeit im neuen Jahr.

Traditionell wird der BSV Viktoria Bielstein auch dann wieder am Rosenmontagszug in Bielstein teilnehmen und unseren Verein repräsentieren. Der Rosenmontagszug findet am 12. Februar 2018 statt. Unser Motto lautet dann: „Über 500 Mitglieder: Oh, wie nice - vom wilden Zwerg bis zum Fußballgreis!“

Um frühzeitig in die organisatorische Planung einzusteigen, möchten wir dich schon heute dazu einladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Ein Komitee aus Vereinsmitgliedern wird sich um die gesamte Planung kümmern.

Um die Finanzierung für Kamelle und Wurfmaterial sicherzustellen, möchten wir euch bitten, eine Teilnahmegebühr von

Erwachsene (ab 16 Jahre): 25 Euro
Kinder und Jugendliche (bis 16 Jahre): 15 Euro
jedes weitere Geschwisterkind: 10 Euro

an den Verein zu entrichten. Das kannst du bis zum 23. Januar 2018 ganz bequem über deine Trainer oder per Überweisung an

Kontoinhaber: Ballspielverein Viktoria 1920 e.V. Bielstein
IBAN: DE73 3845 2490 0000 3592 32
Verwendungszweck: Rosenmontagszug: [Vorname und Nachname des Teilnehmers]

erledigen.

Alle Teilnehmer verkleiden sich als Zwerge (Zipfelmützen werden von Vereinsseite gestellt), ausgewählte Personen als Omas bzw. Opas. Als Oberteile sollen die Bielsteiner Hoodies und/oder Trainingsanzüge angezogen werden. Wir würden uns freuen, wenn sich alle Teilnehmer unter Berücksichtigung des Mottos verkleiden, damit wir einheitlich auftreten können.

Bitte bestätige deine Teilnahme über den unten genannten Link bis zum 23. Januar 2018. Bei Kindern und Jugendlichen (bis 16 Jahre) muss die Bestätigung von einem Elternteil unterschrieben werden. Zudem suchen wir noch einige Eltern, die sich bereiterklären, als Aufsichtsperson während dem Rosenmontagszug zu fungieren. Alle Teilnehmer sind über den Verein versichert.

Weitere Infos über den Ablauf des Tages werden nach der Anmeldung ausgehändigt.

Zur Anmeldung