Internes Hallenturnier: Auf ein gutes neues Jahr

Der Ticker ist wieder da und grüßt aus dem Jahre 2051: Wie in jedem Jahr veranstalteten wir auch dieses Mal wieder unser traditionelles internes Hallenturnier. Für alle, die nicht vor Ort sein konnten, boten wir unseren Ticker an.

Platzhalter
Platzhalter

Tops

6:3

Platzhalter

Flops

16:59

Herzlich Willkommen zum Ticker des internen Hallenturniers 2014/2015. In gut einer Stunde geht es los. Dann melden wir uns wieder bei dir.

18:05

Lasset die Spiele beginnen.

18:50

Erste lustige Aktion: Thomas Ren bekommt durch einen Ausrutscher einen leichten Tritt ins Gesicht, der ihm aber nichts ausmacht.

19:16

Tolles Dribbling: Kevin Thomas Müller zeigt hier heute zum wiederholten Male sein ganzes Können, dribbelt sich mehrere Gegenspieler hindurch und erzielte am Ende ein sehr schönes Tor.

19:20

Zweite lustige Aktion: Nico Nördling geht am gegnerischen Keeper vorbei und will seinen Triumph mit einem Hackentrick krönen. Leider rutscht ihm der Ball neben dem Pfosten vorbei. Da muss er selbst lachen.

19:55

Amüsanter Zweikampf: Florian Last und Holger Schulte haben ihren Spaß im direkten Duell.

20:24

Uiuiuiui: Sven Sadowski hat freie Bahn zum Tor, als plötzlich aus dem Nichts Cathrin Heim auftaucht und ihren ehemaligen Spieler aus dem Weg räumt. Die Zuschauer reagieren begeistert und feiern dieses harte Einsteigen mit lauten Sprechchören. Zum Glück ist bei der Aktion nichts passiert, sodass es ohne Probleme weitergehen kann.

20:40

Bis zum jetzigen Zeitpunkt haben alle ihren Spaß an diesem tollen Tunier.

20:49

Dritte lustige Aktion: Nach einer Traumkombination zwischen Mümmel, Uwe und Ede spielt Letzterer Doppelpass mit dem Pfosten und setzt den Ball schließlich mit seinen Weichteilen neben das Tor.

21:06

Wat 'n Hammer: Aus dem eigenen Strafraum heraus schießt Benjamin Gries den Ball einfach mal auf's Tor und trifft mit seinem Schuss über den verdutzten Torwart Florian Last hinweg in den rechten oberen Winkel. Ein Traumtor, das Benni mit einem fetten Grinsen im Gesicht quittiert.

21:27

Schluss, aus, vorbei!

21:30

Die Spiele sind zu Ende und die Platzierungen mittlerweile bekannt gegeben. Alle Teilnehmer hatten heute ihren Spaß und feiern diesen Abend nun noch munter weiter.