Ehrenrunde: WM-Pokal kommt nach Bielstein

Der BSV Bielstein ist in den Planungen für die Veranstaltung weiter vorangeschritten. Demnach soll die Veranstaltung am Samstag, den 4. Juli, vor allem ein Fest für die Kinder und Jugendlichen werden. Natürlich sind aber auch alle anderen Fußballinteressierten willkommen.

Die Planungen zum Empfang des WM-Pokals sind weit vorangeschritten (Foto: Agência Brasil, CC-BY-3.0-br)
Die Planungen zum Empfang des WM-Pokals sind weit vorangeschritten (Foto: Agência Brasil, CC-BY-3.0-br)

Dabei steht die eigentliche Pokalbesichtigung im Fokus. Auf die Zahl genau 2.014 Personen haben das Recht, sich in Elfer-Teams für je fünf Minuten in den insgesamt zwei Trucks aufzuhalten und den Weltmeisterpokal zu besichtigen. Dazu besteht die Möglichkeit, sich innerhalb des Tracks zusammen mit dem Weltmeisterpokal von Profi-Fotografen ablichten zu lassen. Mit einer speziellen Codekarte kann man dann sein Foto von der Internetseite des Deutschen Fußballbundes herunterladen.

Wer in den Truck eintreten darf und wer nicht, bestimmt der Verein.

Konkret strebt der BSV Bielstein an, vor allem Mitglieder des Vereins, ihre Angehörigen, Sponsoren oder Mitglieder sozialer Einrichtungen bzw. Institutionen (darunter Kindergärten, Schulen und Vereine) zu bevorzugen und an diese die Tickets auszuhändigen.

Wer kein Ticket hat, muss nicht traurig sein. Allein die Trucks mit den großen LED-Leinwänden stellen schon eine imposante Erscheinung im Stadtbild Bielsteins dar und ziehen die Aufmerksamkeit und die Neugier auf unsere Nationalmannschaft und den im letzten Sommer errungenen Titel. Dazu ist der Zugang zum Sportgelände, zum Epilog (eine Art Weltmeisterarea) und zum Rahmenprogramm den ganzen Tag kostenlos und erwünscht. Neben der Pokalbesichtigung wird es in diesem Bereich viele interessante Informationen zu den letzten Weltmeisterschaften und der deutschen Nationalmannschaft geben. Dazu kommt auch der Bus der deutschen Fannationalmannschaft zu Besuch und lädt alle Interessierten ein, mit Spielen und Merchandising-Artikeln der Nationalmannschaft unterhalten zu werden. Wettbewerbe wie „Ballhochhalten“ und das Playstation-Turnier runden das Bild genauso ab wie das eigens für diesen Tag zur Verfügung gestellte Kinderschminken oder Attraktionen wie die Per-Mertesacker-Eistonne. Schließlich wird es auch eine O-Tonne geben, in der jeder Fan seinen persönlichen Jubel in einer Videoaufzeichnung darbieten kann. Die interessantesten Jubler werden nach der Ehrenrunde vom DFB in einem Video veröffentlicht. Zu guter Letzt wird eine Hüpfburg aufgestellt und ausreichend Getränke- und Essens-Stände zur Verfügung gestellt.

Aufgrund von wenigen Parkmöglichkeiten ist von einer Anreise mit dem Auto zum direkten Sportgelände abzusehen. Sowohl der Parkplatz am Sportplatz als auch die Jahnstraße werden im Rahmen der Veranstaltungen gesperrt und stehen den Besuchern während der Veranstaltung nicht zur Verfügung. Alternativ darf der Parkplatz am Dr.-Hoffmann-Platz (Sekundarschule) genutzt werden (ca. fünf Minuten Fußweg zum Sportgelände).

„Der BSV Bielstein ist stolz, allen Fußballinteressierten aus Nah und Fern dieses wohl einmalige Event bieten zu können und freut sich darauf, mit vielen Besuchern einen gelungenen Tag zu verbringen“, teilte der 1. Vorsitzende Christof Fries mit.