Ehrenrunde: Verein feiert gelungene Ehrenrunde

Der BSV Bielstein hat eine gelungene Ehrenrunde gefeiert. Rund 1.600 Gäste wollten es sich trotz Wahnsinns-Hitze und Temperaturen bis zu 36 Grad nicht nehmen lassen, in kleinen Teams den WM-Pokal zu besichtigen.

Die Besucher trotzten der Hitze und wurden mit einem Blick auf den WM-Pokal belohnt
Die Besucher trotzten der Hitze und wurden mit einem Blick auf den WM-Pokal belohnt

Die Besucher zog es gerade um die Mittagszeit förmlich in die Trucks herein. Dort wurde ihnen noch einmal das Finale der Weltmeisterschaft in Bild und Ton nacherzählt. Dazu bekamen die Besucher die Möglichkeit eingeräumt, ein Foto mit dem WM-Pokal machen zu lassen. Wem das nicht genügte, der durfte zusätzlich noch den sogenannten Epilog – eine Art WM-Area – bestaunen oder wahlweise in den eigens wegen der Hitze aufgestellten Plantschbecken baden. Schließlich gab es natürlich noch das übliche Angebot an Getränken und Speisen zu erkunden.

Um das alles überhaupt zu ermöglichen, waren 85 ehrenamtliche Helfer im Einsatz. Der BSV Bielstein bedankt sich bei allen Helfern für die tolle Unterstützung, die die Ehrenrunde erst zu einer tollen Veranstaltung avancieren ließ. Vielen Dank an die Feuerwehr Bielstein, das Deutsche Rote Kreuz, die Tennisfreunde Bielstein, den Karnevalsverein Bielstein, das Freibad Bielstein sowie an alle Mitglieder und Freunde des BSV Bielstein!

Zum Fotoalbum

Diesen Beitrag teilen

Facebook WhatsApp WhatsApp