Homburger Sparkassen-Cup: 6. Auflage in Startlöchern

In der Zeit vom 20. bis 28. Juli 2013 veranstaltet die Sparkasse der Homburgischen Gemeinden auf dem nagelneuen Kunstrasenplatz des TuS Elsenroth den mittlerweile schon 6. Homburger Sparkassen-Cup.

Neben den favorisierten Bezirksligisten SSV Homburg-Nümbrecht und TuS Homburg-Bröltal gelten auch die A-Ligisten aus Wiehl und Drabenderhöhe als aussichtsreiche Kandidaten auf den mit 1.000 Euro dotierten Turniersieg.

In Gruppe A bekommt es der gastgebende TuS Elsenroth zunächst mit dem SSV Homburg-Nümbrecht, dem BV 09 Drabenderhöhe und dem BSV Bielstein zu tun. Um den Sieg in Gruppe B kämpfen Titelverteidiger Homburg-Bröltal sowie die Teams aus Wiehl, Weiershagen und Marienhagen.

Das Eröffnungsspiel zwischen Elsenroth und Nümbrecht wird am Samstag, 20. Juli 2013, um 15:00 Uhr angepfiffen.

Der Eintritt ist bei allen Spielen des Homburger Sparkassen-Cups frei! Die Sparkasse der Homburgischen Gemeinden und der TuS Elsenroth freuen sich auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen zum 6. Homburger Sparkassen-Cup und den genauen Spielplan finden Sie im Internet auf www.sparkasse-wiehl.de/hsc.