Personal: Imharraf, Kast und Tröster machen weiter

Der BSV Bielstein hat im Herrenbereich die Weichen für die kommende Saison gestellt. So haben sowohl Mohamed Imharraf als auch Johann Kast und Thomas Tröster ihre Verträge als Trainer der beiden Herrenmannschaften verlängert.

Johann Kast, Thomas Tröster und Mohamed Imharraf machen weiter - Ronnie Schmidt hört auf
Johann Kast, Thomas Tröster und Mohamed Imharraf machen weiter - Ronnie Schmidt hört auf

Unsere Erste befindet sich aktuell auf dem 10. Tabellenplatz der Kreisliga C, blickt nach deutlich verbesserten Leistungen in den vergangenen Wochen allerdings noch mit dem einen oder anderen Auge weiter nach oben. „Wir haben eine sehr junge Mannschaft, die sich nach und nach stabilisiert und in der Rückrunde schon tolle Spiele gezeigt hat. Die Niederlagen waren meistens sehr knapp und resultierten oftmals aus der noch fehlenden Erfahrung der Spieler vor dem Tor”, fasst Mohamed Imharraf die aktuelle Entwicklung in einer ersten Stellungnahme zusammen. Darüber hinaus zeigt sich Mohamed Imharraf von der Trainingsbeteiligung der Mannschaft sehr begeistert und kann bei nahezu jedem Training zwischen 14 bis 16 Spieler beim Training begrüßen. Das merkt man der Mannschaft in ihren Auftritten auch immer mehr an. Dieser tolle Zusammenhalt der jungen Mannschaft, die sich auch durch Rückschläge nicht demotivieren lässt, war letztlich unter anderem mitentscheidend dafür, dass Mohamed Imharraf seine Tätigkeit fortführen wird.

Ebenfalls weitermachen wird das Trainerteam unserer Zweiten. Die Mannschaft rangiert mit derzeit 29 Punkten auf dem 12. Tabellenplatz der Kreisliga C, hat sich nach anfänglichen Startproblemen aber inzwischen immer mehr gefangen. „Wir haben uns als Aufsteiger in die Kreisliga C am Anfang etwas schwer getan. Im Anschluss konnten sich die Jungs aber durch eine gute Trainingsbeteiligung deutlich verbessern und haben auch deshalb mit dem Abstieg vermutlich nichts mehr zu tun”, erklärt Johann Kast zu der aktuellen Entwicklung der Mannschaft. Weiter führt er aus: „Mir gefällt das Umfeld beim BSV Bielstein sehr gut. Ich möchte hier zusammen mit dem Verein in den nächsten Jahren etwas bewegen. Die Voraussetzungen dafür sind optimal.” Als Betreuer der Mannschaft steht ihm wie bisher Thomas Tröster zur Seite.

„Wir möchten den Verein weiterentwickeln und setzen auf Kontinuität bei den Trainerteams. Wir sind der festen Überzeugung, dass unser Verein jede Menge Potenzial nach oben hat und werden den Weg mit den jungen Spielern fortsetzen”, kommentiert der erste Vorsitzende Christof Fries die getroffenen Personalentscheidungen.

Diesen Beitrag teilen

Facebook WhatsApp