Turnhalle: Jugendliche verhindern Diebstahl

Die Polizei sucht nach einem etwa 30 bis 40 Jahre alten Mann, der in der vergangenen Nacht mit einem Bollerwagen verschiedene Sachen aus der Turnhalle in der Jahnstraße schaffen wollte. Hinweise gehen bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 - 81990.

Gegen 3:30 Uhr in der vergangenen Nacht bemerkten drei Jugendliche unseres Vereins einen Mann, der offenbar mit einem Bollerwagen Sachen aus einer Turnhalle an der Jahnstraße abtransportierte. Unmittelbar neben der Turnhalle hatte am Vortag der Finaltag des 9. Homburger Sparkassen-Cups stattgefunden. Nachdem die Veranstaltung beendet war, wurden einige Utensilien in der Turnhalle eingelagert. Wie die Polizei berichtete, sprachen die Jugendlichen den Mann an, der sich daraufhin aus dem Staub machte.

In der Nähe der Turnhalle fanden Polizeibeamte, hinter gestapelten Pflastersteinen versteckt, mehrere Getränkekisten, diverses Werkzeug sowie ein Fahrrad, die dort offenbar zum späteren Abtransport deponiert wurden. Ein weiteres, fehlendes Fahrrad konnte nicht mehr aufgefunden werden. Die Zeugen beschrieben den Mann als 30 bis 40 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Er hatte dunkle kurze Haare und trug eine blaue Jacke. Hinweise gehen bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 - 81990.

Diesen Beitrag teilen

Facebook WhatsApp