Personal: Acht Wochen Pause für Weßel nach Bänderriss

Nach der ärztlichen Untersuchung am Donnerstagmorgen haben wir traurige Gewissheit: Paddy Weßel zog sich in der Partie gegen Hochwald einen Bänderriss zu und fällt damit für die nächsten acht Wochen aus.

Patrick Weßel wird der Ersten in den nächsten acht Wochen wegen eines Bänderrisses fehlen
Patrick Weßel wird der Ersten in den nächsten acht Wochen wegen eines Bänderrisses fehlen

Paddy war in einem Zweikampf im Mittelfeld böse gefoult worden. Er wurde im Anschluss sofort ausgewechselt, nachdem er signalisiert hatte, dass es nicht mehr weitergeht. Für Paddy kam Karim Lange ins Spiel.

Wir wünschen Paddy und allen anderen Verletzten alles Gute und eine schnelle Genesung.

Diesen Beitrag teilen

Facebook WhatsApp