Personal: Robin Rinker wird Bielsteiner

Robin Rinker wechselt in der Sommerpause von der TuRa Dieringhausen zum BSV Bielstein. Der 20-jährige möchte nach längerer Verletzungspause neu angreifen und soll der Mannschaft vor allem im Mittelfeld und in der Abwehr helfen.

Robin Rinker (links) kommt zur kommenden Saison nach Bielstein
Robin Rinker (links) kommt zur kommenden Saison nach Bielstein

Vor seinen Verletzungen spielte Robin viele Jahre lang in der Juniorenabteilung der TuRa Dieringhausen. Nach einer Verletzung am Knie und einer längeren Genesungsphase entschied er sich dann für einen Neustart und möchte nun in unserem Verein um einen Platz im Kader für die neue Saison kämpfen.

„Wir freuen uns, dass wir Robin nach seiner längeren Verletzungspause davon überzeugen konnten, den Weg nach Bielstein zu finden. Wir sehen in Robin einen motivierten jungen Spieler, der sich sicherlich gut in unserem Team integrieren wird”, ließ Trainer Mohammed Imharraf in einer ersten Stellungnahme verlauten.

Diesen Beitrag teilen

Facebook WhatsApp