Saisonabschluss: U13 Juniorinnen feiern Saisonabschluss

Zum Saisonabschluss luden unsere U13 Juniorinnen mit dem TuS rr. Köln Gäste aus der Domstadt ein, veranstalteten ein kleines Fußballturnier und arrangierten ein ausgiebiges Grillfest. Temperaturen um die 35 Grad rundeten das große Fußballfest in der Dr. Kind Arena ab.

Gemeinsam mit den Kölner Gästen veranstalteten unsere U13 Juniorinnen ein großes Fußballfest
Gemeinsam mit den Kölner Gästen veranstalteten unsere U13 Juniorinnen ein großes Fußballfest

Unsere Gäste, die auf dem Campingplatz nebenan gastierten, reisten mit zwei U13 Juniorinnenmannschaften an, sodass ein gemischtes Turnier mit fünf Mannschaften – bestehend aus je zwei Kölner und Bielstein/Wiehler sowie einer Trainer-Mannschaft – organisiert werden konnte.

Nach dem Fußballturnier nutzten die Mädels die Möglichkeit des angrenzenden Freibads und versuchten, sich darin die dringend benötigte Abkühlung zu holen. Bei der anschließenden Feier schlossen die Mädels bereits erste Freundschaften. Die Party wurde immer länger und länger und die Trainer mussten nochmal kräftig einkaufen, um der tollen Feier kein frühzeitiges Ende zu bescheren.

Nach der emotionalen Ehrung des ausscheidenden Trainers bestritten die Mädels noch ein Spiel in Eigenregie über das gesamte Spielfeld. Die Trainer und Eltern tauschten währenddessen gegenseitige Erfahrungen und Eindrücke aus. Dabei gab es von unseren Gästen auch ein großes Lob für unsere wunderschöne Sportanlage, die sich laut den Gästen vor keiner Sportanlage im Großraum Köln verstecken müsse.

Je länger der Abend dauerte, desto platter wurden unsere Mädels dann. Schließlich räumte man noch gemeinsam auf, ehe man die Gäste dann auch verabschiedete. Weil alle den Tag so schön fanden, vereinbarten beide Mannschaften, einen solchen Tag zu wiederholen.

Nun geht es in die Sommerpause. Die Mannschaft freut sich aber schon jetzt auf die kommende Saison.

Diesen Beitrag teilen

Facebook WhatsApp