Unser Wochenende (Vorschau): Let's fetz

Eine ereignisreiche Woche steht bevor: Insgesamt finden in der 21. Kalenderwoche 8 Partien mit Bielsteiner Beteiligung statt, davon allein vier Spiele an Werktagen - Derby der Zweiten steht im Mittelpunkt.

Das Derby unserer Zweiten in Weiershagen steht im Vordergrund
Das Derby unserer Zweiten in Weiershagen steht im Vordergrund

Pfingstmontag noch nichts vor? Dann lass' Familie mal Familie sein, nimm Freund oder Freundin an die Hand und komm' gemeinsam mit deinem Liebling zum Sportplatz nach Weiershagen. Dort trifft unsere Zweite auf die Zweit-/Dritt-/Viertvertretung der verbotenen Stadt. Anstoß der Partie, bei der sicherlich wieder einmal eine Bombenstimmung herrschen wird, ist um 15 Uhr.

Nach dem einzigen spielfreien Tag in der Woche (Dienstag) spielt am Mittwoch dann die Erste: zuhause trifft man ebenfalls auf einen Verein aus der Nachbarschaft, den TSV Ründeroth. Anstoß der Partie ist um 19:30 Uhr.

Ohne einen Tag Pause und nur drei Tage nach dem letzten Spiel muss die Zweite des BSV Bielstein erneut ran: der SV Frömmersbach 2 ist zu Gast an der Jahnstraße. Auch hier stößt der Platzwahlsieger um 19:30 Uhr an.

Am Freitag greifen schließlich unsere Mädchen ins Geschehen ein. Die U17 M trifft in Kreuzberg auf den dort ansässigen VfR. Anstoß: 18 Uhr.

Schlag auf Schlag geht es auch am Samstag. Bereits um 11 Uhr treten die U15 M in Bechen an und wollen dort drei Punkte einfahren. Um 16:30 Uhr dann spielt die U19 zuhause gegen den RS 19 Waldbröl und will dort ebenfalls den nächsten Dreier eintüten. Zu guter Letzt findet um 20:45 Uhr ein weltweit kaum beachtetes Fußballspiel statt.

Mit zwei weiteren Spielen am Sonntag schließt der BSV die 21. Kalenderwoche dann ab. Zunächst spielt die Zweite ab 13 Uhr ihr drittes Spiel innerhalb von einer Woche – Gegner ist der FC Windhagen. Anschließend trifft die Erste – wie die Zweite übrigens auch – auf hemischem Geläuf auf den SV Bechen. Anstoß ist wie gewohnt um 15 Uhr.

Diesen Beitrag teilen

Facebook WhatsApp WhatsApp