Organisation: Verein startet Juniorenoffensive mit neuer Internetseite

Zum Start der groß angelegten Juniorenoffensive des Vereins überrascht der BSV Bielstein mit einer eigenen Internetseite - unter der Domain jugoff.bsv-bielstein.de können sich interessierte Personen über den Verein und seine Mitglieder informieren und nachlesen, warum es sich lohnt, der Fußballfamilie des BSV Bielstein beizutreten.

Pünktlich zum Start der Jugendoffensive bringen wir eine neue Microsite ins Netz
Pünktlich zum Start der Jugendoffensive bringen wir eine neue Microsite ins Netz

Über die Pläne, im Rahmen eines groß aufgezogenen Projekts neue Juniorenspieler für die Mannschaften des BSV Bielstein begeistern zu können und diese langfristig an den Verein zu binden, hatten wir bereits im Januar berichtet. Während seitdem in der öffentlichen Wahrnehmung nicht allzuviel geschehen ist, wurde intern im Hintergrund fleißig gewerkelt. Das Ergebnis: neben der Organisation der Öffentlichkeitsarbeit auch die Fertigstellung einiger Plakate sowie die einer eigenen Internetseite.

Den Internetauftritt des Projekts kann man unter jugoff.bsv-bielstein.de aufrufen. Neben Informationen zum Verein finden interessierte Personen dort auch kleine Entscheidungshilfen, warum es sich lohnt, der Fußballfamilie des BSV Bielstein beizutreten. Dazu gibt es im Rahmen einer Spielerei eine Art Kontaktformular, in dem man das eigene Geschlecht und den Jahrgang der Geburt eingeben kann und anschließend automatisiert den passenden Ansprechpartner im Verein erhält.

Das Design kommt in einer modernen und jugendlichen Aufmachung daher und passt sich somit perfekt der Zielgruppe der Jugendoffensive an. Und wo wir schon beim Stichwort „anpassen” sind: natürlich ist auch die Seite der Jugendoffensive wieder „responsive“. Wie schon bei unserem normalen Internetauftritt haben wir auch in diesem Projekt fleißig daran gearbeitet, dass die Seite auf allen Geräten (ob auf Smartphone, Tablet oder Desktop) gleich gut ausschaut. Ein weiteres kleines Schmankerl am Rande: Typografie und Layout des Internetauftritts folgen dem Plakatentwurf.

Wie gefällt dir die neue Microsite? Sag‘ uns deine Meinung: auf Facebook, per E-Mail oder am Sportplatz. Wir freuen uns drauf!

Diesen Beitrag teilen

Facebook WhatsApp