Organisation: Wir passen uns an

Wir passen uns an – vorerst allerdings nur an deine Browserbreite. Warum wir das tun und was das Ganze dir bringt, erklären wir dir in einem kurzen Artikel.

Wir passen uns an - vorerst allerdings nur an deine Browserbreite und Endgeräte
Wir passen uns an - vorerst allerdings nur an deine Browserbreite und Endgeräte

Seit Donnerstagnacht ist unsere Internetseite nun schon „responsive“. Doch: wofür steht „responsive“ überhaupt?

„Responsive“ zu sein bedeutet, das Design einer Internetseite in Abhängigkeit des Gerätes, mit dem man den Auftritt nutzt (Smartphone, Tablet, Desktop), angepasst darzustellen. Wir schenken damit neuesten Entwicklungen im Webdesign eine zentrale Bedeutung zu.

Immer mehr Nutzer greifen nämlich von „unterwegs“ (also mit dem Smartphone oder Tablet) auf das Internet zu. Überdurchschnittlich fortschrittliche 55,17 Prozent sind es in unserem Fall, wie es das Programm Google Analytics in unserem Auftrag für uns analysiert hat. Das war schon im Juni 2011 der Grund dafür, dass wir bereits wenige Wochen nach dem Relaunch unserer Internetseite im April 2011 eine eigens für Smartphones optimierte Version der Seite zur Verfügung stellten (mobil.bsv-bielstein.de). Mit der fortlaufenden Zeit merkten wir allerdings, dass der Pflegeaufwand für beide Domains (www.bsv-bielstein.de und mobil.bsv-bielstein.de) Überhand nahm und wir stattdessen eine pflegeleichtere Variante bevorzugen würden. Diese haben wir nun im „Responsive Design“ gefunden: der Inhalt wird einmal gepflegt und mit unterschiedlichen Designs dargestellt.

Was bedeutet das für dich?

Zu Beginn des Relaunches unserer Internetseite war eine eigene Version des Auftritts für mobile Geräte nicht vorhanden, das Lesen auf dem Smartphone oder Tablet für dich also sehr unkomfortabel. Dem trugen wir mit einer ersten mobilen Version zwar Rechnung, das Design beschränkte sich allerdings überwiegend auf eben jene gute Lesbarkeit und weniger auf eine attraktive Darstellung des Ganzen. Letzteres verbesserte sich zwar mit einem erneuten Relaunch der mobilen Version, das Design erinnerte dennoch immer noch nicht an das der Version für Desktop-Rechner. Die Folge: ein anderes Nutzungsverhalten und mehr benötigte Klicks, um zu den gewünschten Unterseiten zu kommen. Erst mit dem in der Donnerstagnacht durchgeführten Relaunch erzielten wir eine Kombination aus allen drei Punkten und bieten unseren Nutzern somit auch zukünftig nur das Beste.

PS: Wer die Anpassungen des Designs simulieren möchte, kann entweder über die verschiedenen Endgeräte (Smartphone, Tablet, Desktop) auf unsere Internetseite zugreifen oder aber das Browserfenster verkleinern bzw. vergrößern.

Wie gefällt dir unsere neue Internetseite? Sag‘ uns deine Meinung: auf Facebook, per E-Mail oder am Sportplatz. Wir freuen uns drauf!

Diesen Beitrag teilen

Facebook WhatsApp