Alte Herren (Freundschaftsspiel): Verpatzte Generalprobe vor Beginn der Kreismeisterschaften

Generalprobe verpatzt: im Spiel gegen Drabenderhöhe zeigen unsere Alten Herren speziell in Halbzeit 1 eine desaströse Leistung und verlieren nach sechzig extrem einseitigen Minuten klar und verdient mit 0:9. Im Spiel gegen Heiligenhaus am kommenden Montag ist eine Leistungssteigerung vonnöten, will man nicht erneut untergehen.

Einige Zuschauer waren gekommen, um sich unterhalten zu lassen - sie sahen ein einseitiges Spiel
Einige Zuschauer waren gekommen, um sich unterhalten zu lassen - sie sahen ein einseitiges Spiel

Die ersten zehn Minuten verliefen noch relativ ausgeglichen. Dann aber fing Drabenderhöhe das Zaubern an und zeigte den Männern aus Bielstein bis zur Pause klar und deutlich die Grenzen auf. Insgesamt acht mal trafen die extrem verjüngten Höher in den Kasten von Siggi Kampka und fügten den Bielsteinern damit bereits in den ersten dreißig Minuten eine empfindliche Niederlage hinzu. Immerhin rissen sich unsere Alten Herren in Halbzeit 2 zusammen und hielten das Ergebnis auch durch einige Umstellungen im Defensivverbund im einstelligen Rahmen.

Am kommenden Montag wird eine andere Leistung vonnöten sein, will man beim Titelverteidiger aus Heiligenhaus nicht total untergehen. Anstoß ist um 19:30 Uhr. Die Mannschaft freut sich über zahlreiche Unterstützung.

Diesen Beitrag teilen

Facebook WhatsApp