Damen (Bezirksliga): Couragierte Leistung gegen Menden nicht belohnt

Gegen den Tabellenführer aus Menden verliert die Damenmannschaft trotz einer couragierten Leistung und zeitweiliger Überlegenheit mit 0:1 - Gegentor fällt kurz nach der Halbzeit.

Nach der Pleitenserie der Vorwochen zeigten die Bielsteinerinnen gegen den Spitzenreiter aus Menden eine couragierte Vorstellung, die jedoch nicht belohnt wurde. Man gewährte Menden kaum Platz zur Entfaltung und konnte selbst den einen oder anderen Offensivfarbtupfer setzen. Nach der Pause ließ der BSV ein wenig nach und wurde bestraft, als ein Freistoß der Gäste im Netz landete. Dieser Treffer reichte dem Tabellenführer, um die Punkte zu entführen. „Wenn die Leistung und vor allem die Einstellung und Moral so bleiben, bekommen wir wieder die Kurve“, war sich Trainerin Cornelia Pothmann nach der Partie sicher.

Tore
0:1 (50.)

Diesen Beitrag teilen

Facebook WhatsApp