Damen (Bezirksliga): Gerechte Punkteteilung mit Menden

Gegen die Gäste aus Menden spielen unsere Damen 1:1 unentschieden - Cathrin Heim trifft mit ihrem ersten Saisontor ins eigene Tor, Katja Boecker erzielt den Ausgleich.

Erneut musste der BSV mit einer dünnen Personaldecke antreten. Trainerin Cornelia Pothmann standen nur zwölf Spielerinnen zur Verfügung – einige auch noch angeschlagen oder nach längerer Zeit reaktiviert. „Im Grunde genommen war das Spiel sehr schwach. Wenig Laufbereitschaft, wenig ‚Köpfchen’ war im Spiel und wir kamen nicht wirklich zum Zug. Gut für uns: Der Gegner auch nicht, denn beide Tore haben wir gemacht“, resümierte die Übungsleiterin. Cathrin Heim köpfte den Ball in der 10. Minute über die herauseilende Torhüterin Katharina Schmidt zum 0:1 für Menden. In der 69. Minute war es dann Katja Boecker, die den Ausgleich nach einer Ecke von Lisa Hasenburg machte.

Tore
0:1 Cathrin Heim (9.)
1:1 Katja Boecker (69.)

Diesen Beitrag teilen

Facebook WhatsApp