Damen (Kreisliga A): Gute zweite Halbzeit reicht für Sieg gegen Agathaberg

Im Spiel gegen Agathaberg reicht unseren Damen eine gute zweite Halbzeit, um einen letztlich ungefährdeten 4:0 Erfolg herauszuspielen. Annalena Müllenmeister, Chiara Schwarzloh (2) und Katharina Schmidt treffen für den BSV Bielstein.

Nach einer schwachen ersten Halbzeit, in der nur Annalena Müllenmeister das Tor traf, drehten unsere Damen nach einigen deutlichen Worten in der Pause auf und spielten nun deutlich gefälliger. Chiara Schwarzloh, Katharina Schmidt und erneut Chiara Schwarzloh belohnten die Mannschaft schließlich für die Leistungssteigerung im zweiten Abschnitt und sorgten somit für den letztlich ungefährdeten elften Erfolg im zwölften Spiel. Um auch das nächste Spiel gewinnen zu können, bedarf es allerdings einer klaren Leistungssteigerung. Gegner ist dann der TSV Ründeroth. Anstoß ist am kommenden Sonntag um 11 Uhr in Ründeroth. Die Mannschaft freut sich über zahlreiche Unterstützung vor Ort.

Diesen Beitrag teilen

Facebook WhatsApp