Damen (Kreispokal): Hochverdienter Erfolg über Gummersbach/Derschlag

Im heutigen Pokalspiel gegen die SG Gummersbach/Derschlag gewinnen unsere Damen nach anfänglichen Schwierigkeiten am Ende klar mit 7:0 und ziehen in die dritte Pokalrunde ein. Vanessa Heinrich (2), Chiara Schwarzloh (2), Annalena Müllenmeister und Elli Schwarzloh treffen für den BSV Viktoria Bielstein.

Die Bielsteinerinnen hatten gegen die SG Gummersbach/Derschlag nur in der Anfangsphase ihre Mühen
Die Bielsteinerinnen hatten gegen die SG Gummersbach/Derschlag nur in der Anfangsphase ihre Mühen

In den ersten 30 Minuten fanden unsere Damen gegen den tiefstehenden Gegner aus Gummersbach/Derschlag keine Mittel, um zum Torabschluss zu kommen. Diese Mittel suchte man ab der 30. Minute vermehrt in Distanzschüssen – was schnell zum gewünschten Erfolg führte. Dabei war es Maren Petersdorf, die mit ihrem ersten Tor für ihren neuen Verein den Torregen eröffnete. Als Chiara Schwarzloh und Vanessa Heinrich das Ergebnis wenig später auf 3:0 erhöhten, war das Spiel bereits frühzeitig entschieden.

Unsere Damen ließen sich auch im zweiten Durchgang nicht hängen und drückten weiterhin aufs Gaspedal. Über viele schöne Kombinationen fand man immer wieder den Weg in den gegnerischen Sechzehner und konnte das Ergebnis so in die Höhe schrauben. Dabei waren es zunächst Chiara Schwarzloh und Vanessa Heinrich, die mit ihrem jeweils zweiten Tor erfolgreich waren. Nach einer kurzen Verschnaufspause waren es dann Annalena Müllenmeister und Elli Schwarzloh, die den am Ende auch in dieser Höhe verdienten Kantersieg vergoldeten.

Am Ende steht für unsere Damen ein verdienter Sieg zu Buche, durch den man in die dritte Pokalrunde einzieht. Dort wartet am Mittwoch ein Landesligist auf unsere Damen. Anstoß ist um 19:30 Uhr in der Dr. Kind Arena.

Diesen Beitrag teilen

Facebook WhatsApp