Damen (Bezirksliga): Überflüssige Niederlage gegen 1. FC Gummersbach

Bei der 1:2 Niederlage verschläft man die ersten zehn Minuten komplett - gleich die erste eigene Chance sitzt dann allerdings: Lisa Hasenburg trifft zum frühen Anschlusstreffer in der 12. Minute - Danach tut sich nichts mehr.

Unsere Damen waren die ersten 8 Minuten körperlich aber nicht geistig auf dem Feld und dadurch wurde das Spiel in den ersten 10 Minuten verloren. Bereits nach 12. Minuten stand das Endergebnis fest. Gummersbach traf nach zwei Minuten und erhöhte in der 8. Minute. Wir schauten lediglich zu, wie die Gegnerinnen einnetzten. Obwohl Vanessa Wendeler in der 11. Minute im Strafraum von den Beinen geholt wurde und Lisa Hasenburg den folgenden Elfmeter zum Anschlusstreffer verwandelte, kam nichts mehr von beiden Mannschaften.

Tore
0:1 (2.)
0:2 (8.)
1:2 Lisa Hasenburg (12. Foulelfmeter).

Aufstellung
Schmidt - Funken, Heim (70. Naeschen), Hasenburg - Kampka, Biermann, Boecker (46. Schneider), Seibert, Röttger - Wendeler, Wagner

Diesen Beitrag teilen

Facebook WhatsApp