Damen (Bezirksliga): Unentschieden gegen Engelskirchen zum Saisonabschluss

Die Damen des BSV Bielstein leisten mit dem Unentschieden Nachbarschaftshilfe für Engelskirchen - tolle Aufholjagd wird nach ganz schwacher erster Halbzeit mit einem 2:2 Unentschieden belohnt.

Mit diesem hart erkämpften Remis leisteten die Bielsteinerinnnen Schützenhilfe für den Nachbarn aus Engelskirchen, der im Fall einer Niederlage des BSV abgestiegen wäre. In der ersten Hälfte waren die Gastgeberinnen zwar spielbestimmend, strahlten aber keinerlei Gefahr aus. Bergheim zeigte sich abgezockt und lag nach einer Ecke sowie durch einen Fernschuss mit 2:0 vorne. Nach dem Wechsel erzielte Jenny Pohle das Anschlusstor, nachdem sie kurz zuvor noch eine Großchance ausgelassen hatte. Katja Boecker köpfte einen Eckball von Lisa Hasenburg zum Ausgleich ein. „Vom spielerischen Potenzial des Teams hätten wir die Truppe aus Bergheim normalerweise deutlich schlagen müssen, aber ich bin stolz auf die Mannschaft, dass sie den Rückstand noch aufholen konnte. Alles in allem war es ein versöhnlicher Abschluss nach dieser nicht ganz so ideal verlaufenen Saison. Wir hoffen, nach der Sommerpause mit neuem Elan an die Sache ‚Saison 2012/13’ gehen zu können“, bilanzierte Trainer Cornelia Pothmann.

Diesen Beitrag teilen

Facebook WhatsApp