Damen (Bezirksliga): Verdienter Sieg gegen den Bröltaler SC

Auch der Tabellendritte Bröltaler SC kann die Erfolgsserie unserer Damen nicht stoppen und unterliegt uns mit 1:4 - Ciraci (2), Boxberg und Bestgen treffen für den BSV Bielstein.

Die BSV-Frauen setzen ihren Siegeszug fort und sich immer weiter von der Abstiegszone ab. Diesmal gelang mit dem Sieg beim Tabellendritten ein echter Achtungserfolg. Die Gäste waren von Beginn an konzentriert, nur kam im Spiel nach vorne der letzte Pass nicht an.

Dies änderte sich kurz vor der Pause, als Nina Boxberg die Führung gelang. Nach dem Wechsel agierten die Bielsteinerinnen etwas zu verhalten, was Bröltal jedoch nicht ausnutzen konnte. Dank des 0:2 durch Melina Ciraci beruhigte der BSV das Geschehen wieder und schraubte das Resultat in die Höhe. Mit dem Schlusspfiff erzielten die Gastgeberinnen den Ehrentreffer.

„Wir waren spielerisch die deutlich bessere Mannschaft. Ich bin stolz auf das Team“, sagte Trainerin Cornelia Pothmann, die sich aufgrund der Erfolgsserie auch im nun anstehenden Stadtderby gegen den FV Wiehl etwas ausrechnet.

Tore
0:1 Nina Boxberg (41.)
0:2 Melina Ciraci (71.)
0:3 Jule Bestgen (80.)
0:4 Melina Ciraci (86.)
1:4 (90.)

Diesen Beitrag teilen

Facebook WhatsApp