Erste Herren (Kreispokal): Gute Leistung bei Niederlage gegen Bensberg

Am Ende sollte es leider nicht reichen: Nach einem tollen und intensiven Spiel unterliegt unsere Erste Herren dem Bezirksligisten FC Bensberg verdient, aber um zwei bis drei Tore zu hoch mit 1:6 (1:2).

Unsere Erste Herren hielt gegen den Bezirksligisten lange Zeit gut dagegen
Unsere Erste Herren hielt gegen den Bezirksligisten lange Zeit gut dagegen

Obwohl der favorisierte Bezirksligist aus Bensberg schon nach zwei Minuten gegen den B-Ligisten Bielstein in Führung ging, konnte die Mannschaft von Trainer Thorsten Prangenberg in der ersten Halbzeit gut mithalten und zwischenzeitlich den Ausgleich erzielen. Zwei schnelle Tore, eins vor und eins nach der Halbzeit, besiegelten aber das Schicksal des BSV. „Mit etwas Glück hätten wir in der ersten Halbzeit sogar das 2:1 erzielen können, am Ende war das Ergebnis dann vielleicht etwas zu deutlich“, berichtete Prangenberg.

Diesen Beitrag teilen

Facebook WhatsApp