Erste Herren (Kreispokal): Bröltal vermöbelt desolate Bielsteiner

In einem komischen Spiel besiegt der TuS Homburg Bröltal unsere Erste nach einer desolaten ersten Halbzeit der Bielsteiner verdient mit 8:3 (5:1). Torben Heerling, Nico Nördtling und Thomas Ren treffen für die Bielsteiner, die aufgrund von Verletzungen und roten Karten am Ende nur noch mit sechs Feldspielern auf dem Platz stehen.

Auf einen ausführlichen Spielbericht wird an dieser Stelle verzichtet.

Diesen Beitrag teilen

Facebook WhatsApp WhatsApp