Erste Herren (Homburger Sparkassen-Cup): Sieg im Derby gegen Weiershagen

In einem spielerisch schwachen Spiel zeigt unsere Erste Herren gegen den TuS Weiershagen speziell im ersten Durchgang nicht, was sie kann, gewinnt am Ende aber dennoch mit 3:1 (1:1). Thomas Ren und Manuel Holtz (2) treffen für den BSV Viktoria Bielstein.

Nach einer durchwachsenen ersten Halbzeit konnte sich unsere Erste Herren steigern
Nach einer durchwachsenen ersten Halbzeit konnte sich unsere Erste Herren steigern

Mehr Mühe als gedacht hatte der BSV Bielstein im Derby gegen Underdog TuS Weiershagen aus der Kreisliga D. Der Außenseiter ging sogar durch Patrick Moslehner, der einen Elfmeter verwandelte, in Führung. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit erzielte Thomas Ren den Ausgleich. Es war der Weckruf für den B-Ligisten, der seine Offensivbemühungen in Durchgang zwei verstärkte und immer häufiger gefährlich vor dem Kasten von Torwart Benjamin Köhler auftauchte. Zweimal rettete das Aluminium für den TuS, ehe Manuel Holtz den BSV-Anhang mit seinen späten Treffern erlöste.

Diesen Beitrag teilen

Facebook WhatsApp