U13 Juniorinnen (Kreisklasse): Verdienter Auftaktsieg gegen Ründeroth

Zum Auftakt der neuen Saison reisen unsere U13 Juniorinnen nach Ründeroth und entführen nach einer starken Leistung und einem verdienten 3:0 Sieg drei Punkte aus dem Nachbardorf.

Unsicher, auf welchem spielerischen Niveau man sich selbst bewegt, begannen die Mädels das Spiel etwas nervös. Mit einer sehr starken Leistung in unserem Abwerverbund erspielten sich die Mädchen aber schnell die nötige Ruhe, um uns auf den Gegner einzustellen. Schon nach kurzer Zeit konnte man dem Gegner sein Spiel aufzwingen und ließ in der gesamten Spielzeit nicht eine nennenswerte Torchance der gegnerischen Mannschaft zu. In der Offensive konnte man zur Mitte der ersten Halbzeit einen unserer vielen Angriffe zum 1:0 einnetzen. Nach einer kräftezehrenden und überlegen Halbzeit wurde in der zweiten Halbzeit dann eine Angriffswelle und ein deutlich stärkeres Auftreten des Gastgebers erwartet. Das ließen unsere Mädchen jedoch nicht zu und erzielten selbst noch zwei weitere Tore. Nach den weiteren Treffern drosselten wir nun den Angriffsfußball und spielten die Partie letztendlich souverän zu Ende.

Diesen Beitrag teilen

Facebook WhatsApp WhatsApp