U17 Juniorinnen (Bezirksliga): Ende einer durchwachsenen Hinrunde

Mental und körperlich fit starteten unsere Mädels noch in die neue Saison, doch nach starken Vorstellungen an den ersten Spieltagen legte sich der Schalter um und es ging auf Sparflamme weiter.

Spielerisch wollte einfach nichts mehr gelingen, doch das gesamte Team versuchte, aus der Lage das Beste zu machen. Zum Ende erwartete man schließlich einen spielerisch auf sehr hohem Niveau arbeitenden Gast aus Biesfeld zum Pokalspiel. Direkt im Anschluss stand dann ein Meisterschaftsspiel beim ungeschlagenen Tabellenführer in Biesfeld an. In beiden Partien zeigte unsere Mannschaft wieder eine deutliche Leistungssteigerung, auf die es aufzubauen gilt. Die Hinrunde mit einer fußballerischen Schonkost ist überstanden und das ganze Team freut sich nun auf eine gemütliche Weihnachtsfeier.

Diesen Beitrag teilen

Facebook WhatsApp WhatsApp