Erste Herren (Kreisliga B):Wichtiger Sieg gegen Holpe-Steimelhagen

Nach vier Niederlagen in Folge holt unsere Erste Herren gegen die Spvgg. Holpe-Steimelhagen einen eminent wichtigen Dreier und setzt sich am Ende mit 4:1 (3:1) durch.

Gesellige Runde: Unsere Erste Herren feiert den Erfolg über Holpe-Steimelhagen
Gesellige Runde: Unsere Erste Herren feiert den Erfolg über Holpe-Steimelhagen

Es war zumindest ein kleiner Knackpunkt in der Partie: Der Holper Fabian Hock scheitert mit einem Foulelfmeter an BSV-Keeper Jan Böhl (8.) und fast postwendend erzielen die Bielsteiner durch Georgios Xanthoulis die Führung. Sascha Jonen erhöht auf 2:0, aber die Holper stecken nicht auf und verkürzen durch Leon Hoffmann. Doch schon im Gegenzug tanzt David Kaune vier Mann am Strafraum aus uns sorgt für den alten Zwei-Tore-Abstand. Nach gut einer Stunde macht Kevin Müller den Deckel drauf. „Es war ein verdienter Sieg und die Mannschaft hat nach zuletzt vier Niederlagen in Folge und 24 Gegentreffern endlich eine Reaktion gezeigt“, freute sich BSV-Coach Thorsten Prangenberg.

Nach oben