#bsv100:Verein launcht interaktive Microsite zur eigenen Geschichte

Auch in Coronazeiten wird bei uns weiterhin fleißig im Hintergrund gearbeitet: Mit der neuen Microsite bsv-bielstein.de/heimat haben wir nun ein interaktives Format geschaffen, das Interessierten die eigene Geschichte näherbringen will, aber dich auch dazu ermuntern möchte, deine ganz persönliche Geschichte zu 100 Jahren BSV Viktoria Bielstein zu erzählen.

Zeige Bild in LightboxDie Microsite Heimat enthält viele interessante Geschichten zur Historie des Vereins
Die Microsite Heimat enthält viele interessante Geschichten zur Historie des Vereins

In den vergangenen Monaten haben sich Christof, Thomas und Benjamin im Rahmen von zahlreichen Workshops und Treffen mit dem Heimatverein Bielstein intensiv mit der eigenen Geschichte auseinandergesetzt. Das Ziel der Workshops war es einerseits, mehr über die eigene Historie zu erfahren, und andererseits, spannende Einblicke in die Verbindungen zwischen Verein und Bevölkerung zu erhalten.

Ohne die Unterstützung des Heimatvereins Bielstein hätten wir dieses Projekt nicht in der Form realisieren können.

Benjamin Gries

Das Ergebnis der Treffen ist die interaktive Microsite bsv-bielstein.de/heimat, die Interessierten die eigene Geschichte näherbringen will, aber auch dazu ermuntern möchte, deine ganz persönliche Geschichte zu 100 Jahren BSV Viktoria Bielstein zu erzählen.

Dass es diese Geschichten in Hülle und Fülle gibt, stellt die nach Jahrzehnten unterteilte Microsite eindrucksvoll unter Beweis. Nebeneinander werden dabei die oftmals erstaunlich parallel verlaufenden Geschichten des Orts Bielstein und des BSV Viktoria Bielstein präsentiert. Die Jahrzehnte, die dich besonders berühren, kannst du per Direkt-Link an Freunde oder Familie teilen bzw. weiterleiten.

Mit dem digitalen Storytelling-Format, das wir für die Microsite gewählt haben, möchten wir die eigene Geschichte vor allem für die jüngere Zielgruppe erleb- und nahbar machen. Mit der Sektion Dein Beitrag, in der du uns deine ganz persönliche Geschichte erzählen kannst, sprechen wir beim BSV Bielstein aber auch ältere Menschen an, die oftmals über ein breites Wissen sowie ein exzellent gepflegtes Privatarchiv verfügen. Hiervon versprechen wir uns weitere interessante Einblicke, die wir weiterverarbeiten können.

Pressesprecher Benjamin freut sich über ein gelungenes Projekt: „Ohne die Unterstützung des Heimatvereins Bielstein hätten wir dieses Projekt nicht in der Form realisieren können. Wir sind unseren Freunden vom Heimatverein sehr dankbar und froh darüber, dass wir unsere Historie mit ihrer Hilfe erstmals so detailliert aufbereiten konnten. Mit der Art und Weise, wie wir unsere Geschichten aufbereitet haben, möchten wir dabei den Spagat schaffen – zwischen informativ-sachlichen Texten auf der einen und emotional berührenden Geschichten auf der anderen Seite. Wir freuen uns auf die Rückmeldungen!“

Zur Microsite

Informationen zum Autor

Nach oben