Spielbetrieb:Homburger Derby in 1. Pokalrunde

In der 1. Pokalrunde des diesjährigen Kreispokals kommt es zum Homburger-Derby zwischen dem BSV Bielstein und dem SSV Homburg-Nümbrecht. Der SSV geht zwar als Favorit ins Spiel, aber der heimische BSV möchte das Spiel möglichst lange offenhalten und so für eine gutes Spiel und großartige Stimmung sorgen. Die Einnahmen der Partie werden für die Flutopfer gespendet.

Das wichtigste zunächst vorweg: Mit dem Vorstand aus Nümbrecht hat man sich darauf geeinigt, die Zuschauereinahmen des Spiels für die Flutopfer in NRW zu spenden. Der Eintritt bei Pokalspielen setzt sich aus dem Mittelwert der beiden Vereine zusammen (BSV = Kreisliga B / SSV = Landesliga) und wird an diesem Tag 4,- € (Erwachsene / Männer und Frauen an diesem Tag) betragen. Der ermäßigte Eintritt beträgt 2,- € (für Schüler, Studenten, Azubis, Rentner und Menschen mit Behinderung). Kinder bis einschließlich 15 Jahren haben freien Eintritt. Auch Vereinsmitglieder beider Vereine sind zum Eintritt verpflichtet. 

Zudem hat die Metzgerei Müller aus Bielstein für Sonntag frische Grillwurst für den Verkauf gespendet. Die Einnahmen aus dem Verkauf der Grillwurst sowie von Kaffee und Waffeln wird die Spendensumme am Ende des Tages noch weiter aufrunden. Ein Spendenbox für Geldspenden steht ebenfalls bereit.

Mannschaft und Verein hoffen auf somit auf viele Zuschauer und Euren Besuch am Sonntag in der Dr. Kind-Arena Bielstein. 

Anstoß der Partie ist um 15:00 Uhr. Zwecks Parkplatzsuche wird eine frühzeitige Anreise empfohlen. 

Für alle Fans, die nicht live vor Ort sein können wird das Spiel im Livestream gezeigt. Unter folgenden Link kann dann gestreamt werden: https://soccerwatch.tv/spiel/105077 
 

Informationen zum Autor

Nach oben