Personal:Prangenberg und Xanthoulis verlängern, Ilunga kommt als Neuzugang

Der BSV Viktoria Bielstein freut sich über die Vertragsverlängerung von Thorsten Prangenberg und Georgios Xanthoulis, die seit dem Sommer 2017 die Erste Herren des Vereins trainieren. Kalonga Mande Illunga stößt ab sofort zum Team dazu.

Zeige Bild in LightboxGeorgios Xanthoulis, Thorsten Prangenberg und Christof Fries bei der Vorstellung des neuen Trainerteams im Bielsteiner Vereinshaus
Der BSV Viktoria Bielstein freut sich über die Vertragsverlängerung von Georgios Xanthoulis und Thorsten Prangenberg (hier bei der Vorstellung im Sommer 2017 zu sehen)

„Wir sind mit der bisherigen Arbeit von Thorsten und Georgios sehr zufrieden. Aus diesem Grund war es uns für uns eine absolute Selbstverständlichkeit, diese Konstellation im Sinne des BSV Bielstein fortzuführen“, so der sportliche Leiter Mohamed Imharraf.

Thorsten Prangenberg und Georgios Xanthoulis freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihrer Mannschaft. „Wir haben in Bielstein ein herausragendes Umfeld, sodass wir uns komplett auf den sportlichen Bereich und die Weiterentwicklung unserer Ersten Herren konzentrieren können.“

Derweil drehte sich in der Winterpause das Personalkarussel in Bielstein. Sascha Jonen hat den Verein in Richtung Süng verlassen, als Neuzugang konnten die Verantwortlichen des BSV Kalonga Mande Illunga reaktivieren. Illunga wird den Kader mit sofortiger Wirkung verstärken. Darüber hinaus werden die im kommenden Sommer herauswachsenden neun U19 Junioren im Laufe der Rückrunde behutsam an den Seniorenbereich des BSV Bielstein herangeführt.

Nach oben