Rosenmontagszug:Alle Infos zur Teilnahme am Rosenmontagszug

Wie schon in den Jahren zuvor möchte der BSV Bielstein natürlich auch im Jubiläumsjahr wieder am Bielsteiner Rosenmontagszug teilnehmen. Der Zug findet am 24. Februar 2020 statt. Hier findet ihr alle Infos zur Teilnahme.

Hier ein Bild unserer Gruppe aus dem Jahr 2019

Ein ereignisreiches Jahr 2019 liegt hinter uns und wir alle freuen uns schon wieder auf die fünfte Jahreszeit im neuen Jahr, das obendrein unser Jubiläumsjahr ist.

Traditionell wird der BSV Viktoria Bielstein auch dann wieder am Rosenmontagszug in Bielstein teilnehmen und unseren Verein repräsentieren. Der Rosenmontagszug findet am 24. Februar 2020 statt. Unser Motto lautet dann: „Eine Leidenschaft, ein Verein, immer 100 Prozent BSV! #bsv100“

Aktuell liegen wir ebenso bei fast 100 Anmeldungen. Das ist sensationell. Vielen Dank.

Treffen:

Alle Zugteilnehmer des BSV Bielstein treffen sich an Rosenmontag um 12:30 Uhr am Sportplatz.

Die Eltern der Jugendmannschaften können Ihre Kinder ebenso ab 12:30 Uhr am Sportplatz / Vereinshaus vorbeibringen.

Wurfmaterial und Kamelle haben wir für alle die am Rosenmontagszug mitgehen ausreichend besorgt.

Wir gehen alle in Trainingsanzügen oder blau gelber Vereinskleidung (Hoody, Regenjacke, etc.). Wenn keine vorhanden ist, dann in anderen blauen oder gelben Anziehsachen.

Zusätzlich stellen wir gelbe Kappen mit Vereinsemblem für alle Zugteilnehmer des Vereins zur Verfügung. Eigene Ideen können gerne noch umgesetzt werden, so fern diese in unseren Vereinsfarben gehalten sind und mit dem BSV oder dem 100-jährigen Jubiläum in Verbindung stehen.

Wir wollen uns einheitlich präsentieren.

Nach dem Zug können die Eltern ihr Kinder umgehend am Sportplatz / Vereinshaus wieder abholen. Eine weitere Betreuung durch den Verein ist nach dem Rosenmontagszug nicht vorgesehen.

Bei weiteren Rückfragen wendet euch an unsere Ansprechpartner:

Christoph Süßmeier
Ronnie Schmidt

Nach oben