Organisation :Verein erhält Förderung zur Digitalisierungsoffensive

Der BSV kann sich über eine finanzielle Unterstützung freuen: Im Rahmen der Digitalisierungsoffensive für gemeinnützige Sportorganisationen in Nordrhein-Westfalen erhält unser Verein eine Förderung aus dem EU-Programm REACT-EU.

Die Fördermittel dienen dazu, die digitale Infrastruktur des Vereins auszubauen, ehrenamtliche Strukturen zu stärken und die Weiterbildungsmöglichkeiten im Sportbereich zu verbessern.

Die Förderung ermöglicht dem BSV Viktoria Bielstein, modernste Technologien in seine Organisitation zu integrieren, so Geschäftsführer Christopher Pethe, der den Fördrantrag für den Verein gestellt hat und dabei ausdrücklich dem Kreissportbund Oberberg für die vorbildliche Abwicklung des Programms vor Ort dankt.  Der Verein hat die finanziellen Mittel genutzen, um digitale Smartboards und weitere kostenintensive Hardware anzuschaffen, die nicht nur die Verwaltungsarbeit erleichtern, sondern auch die Kommunikationsprozesse optimieren werden. Die Förderung wird es dem Verein ebenso ermöglichen, seine Mitglieder und Übungsleiter besser zu koordinieren und zu erreichen.

Die Förderung für den BSV Viktoria Bielstein ist ein weiterer Schritt in Richtung einer digitaleren und zukunftsfähigeren Sportlandschaft in Nordrhein-Westfalen. Die Landesregierung und die Europäische Union setzen sich gemeinsam dafür ein, den Breitensport in der Region zu stärken und den Vereinen die nötigen Ressourcen zur Verfügung zu stellen, um den sportlichen Erfolg und die Gemeinschaft zu fördern.

Ansprechpartner

Christopher Pethe
Mobil: +49 177 - 858 37 63
E-Mail: christopherpethe(at)bsv-bielstein.de

Schlagworte

Nach oben