„Wir für Oberberg”-Wettbewerb: Jetzt für das Inklusions-Projekt des BSV abstimmen

Zum insgesamt zweiten Mal nimmt unser BSV Viktoria Bielstein am Wettbewerb „Wir für Oberberg” teil, mit dem die Sparkasse Gummersbach soziale Projekte fördern möchte. Wir haben uns mit unserer Inklusionsarbeit beworben und brauchen nun deine Stimme!

Die Kreissparkasse Köln veranstaltet in Kooperation mit dem Oberbergischen Anzeiger, der Oberbergischen Volkszeitung und der Bergischen Landeszeitung (Ausgabe Wipperfürth/Lindlar) einen Vereinswettbewerb in Oberberg. Viele Vereine, darunter auch unser BSV, haben sich in den letzten Wochen um eine Projektspende beworben. Gerade in diesen Zeiten, die von Corona geprägt sind, sind Vereine auf Hilfen angewiesen. In diesen außergewöhnlichen Tagen zeigt sich in besonderem Maße, wie wichtig das Engagement in den Vereinen im Alltag ist und wieviel Leben normalerweise in ihnen steckt.

Nun bist du an der Reihe: Stimme unter diesem Link für deinen BSV ab! Deine Stimme ist wichtiger denn je. Wir brauchen jede Unterstützung.

Es ist ganz einfach. Du benötigst lediglich ein Mobiltelefon. Voraussetzung ist, dass dein Gerät eine inländische SMS empfangen kann. Klicke dann bei BSV Viktoria Bielstein auf „Abstimmen“. Nach Eingabe der Handynummer klickst du auf "TAN anfordern". Daraufhin erhältst du eine SMS mit einer TAN, die du in dem vorgesehenen Feld eingeben musst. Wenn du erneut auf „Abstimmen“ klickst, wird deine Stimme gezählt. Über jedes Mobiltelefon kann eine Stimme abgegeben werden.

Zur Abstimmung

Schlagworte

Vereinsleben

Nach oben