Damen (Kreispokal):Glücklicher Einzug in zweite Runde

Im Spiel zwischen unseren Damen und dem 1. FFC Bergisch Gladbach sehen die zahlreichen Zuschauer zwei unterschiedliche Halbzeiten, an deren Ende ein glücklicher 3:2 Sieg für die Bielsteinerinnen steht.

Unsere Damen erwischten einen super Start und dominierten das Spiel. Bereits nach wenigen Minuten kombinierten sich die Damen über rechts gefährlich vor das Tor. Nach einer Flanke leitete Günni den Ball weiter zur Chiara. Diese hatte dann kein Problem, den Ball zum 1:0 ins Tor zu schieben. Kurz darauf spielte Jenny ein Ball durch die Schnittstelle der gegnerischen Abwehrreihe. Annalena setzte sich im Laufduell durch und markierte das 2:0. Nun plätscherte das Spiel so dahin. Unserer Mannschaft fehlte es etwas an Präzision, um das Ergebnis noch höher zu schrauben.

Im zweiten Durchgang sah man dann ein komplett anderes Spiel. Wir fanden nicht mehr richtig in unser Spiel und liefen nur hinterher. So kam Bergisch Gladbach kurzerhand zum Anschlusstreffer. Kurz darauf fiel sogar noch der Ausgleich. Es entwickelte sich nun ein echter Pokalfight. In der Folge bekam unsere Mannschaft wieder ein besseren Zugriff auf das Spiel. Kurz vor Schluss kam dann Marén aus der Distanz noch einmal zum Torabschluss. Dieser Ball wurde abgefälscht und setzte sich hinter der Torhüterin zum 3:2 in die Maschen.

Am Ende steht ein glücklicher Sieg zu Buche. Am Sonntag startet dann die Meisterschaft für unsere Damen in Ommerborn Sand. Anstoß ist dort um 13:00 Uhr. In der darauffolgenden Woche wartet mit Dürscheid der nächste Gegner im Pokal.

Nach oben