Damen (Bezirksliga):Knapper Sieg in Bergisch Gladbach

In einem ausgeglichenen Spiel sind unsere Damen gegen den 1. FFC Bergisch Gladbach die etwas abgezocktere Mannschaft und gewinnen am Ende mit 3:2 (1:1).

Heute erwischten unsere Damen ein guten Start und setzten den Gegner früh unter Druck. Nach Vorarbeit von Christina stand Chiara am Sechzehner blank und schoss den Ball zum 1:0 ins Tor. Leider gab die frühe Führung unserer Mannschaft nicht das nötige Selbstvertrauen. Nach einer Ecke kam Bergisch Gladbach zum Ausgleich. Bis zur Halbzeit plätscherte das Spiel dahin und hatte keine echte Torchancen mehr zu bieten.

Im zweiten Durchgang brachte uns Annalena nach Vorarbeit von Jenny wieder in Führung. Bergisch Gladbach kam nach einer Unachtsamkeit aber erneut zum Ausgleich. Das Spiel war komplett ausgeglichen mit Torchancen auf beiden Seiten. Dann brachte uns Lena mit ihrem ersten Saisontor wieder auf die Siegersrtraße und erhöhte auf 2:3. Das Ergebnis brachten unsere Damen nun über die Zeit und setzen sich damit im oberen Tabellendrittel fest. 

Am nächsten Sonntag empfangen wir zuhause die Damen aus Süng. Die Mannschaft hofft auf zahlreiche Unterstützung vor Ort.

Nach oben