Damen (Bezirksliga):Leistungssteigerung mündet in Erfolg über Birk

Im Spiel gegen Birk präsentieren sich unsere Damen nach schwachen ersten 45 Minuten in Halbzeit 2 deutlich verbessert und gewinnen am Ende verdient mit 3:1. Anika Bruch, Chiara Schwarzloh und Elena Heßlenberg treffen für den BSV Bielstein.

Auch bei der Platzwahl Siegerinnen - am Ende besiegen die Damen die Gäste verdient
Auch bei der Platzwahl Siegerinnen - am Ende besiegen die Damen die Gäste verdient

Nach schwacher erster Halbzeit und frühem 0:1 Rückstand steigerten sich unsere Mädchen im Verlauf der zweiten Halbzeit und konnten zunächst durch Anika Bruch egalisieren. Chiara Schwarzloh und Elena Heßlenberg war es schließlich vorbehalten, die Tore zum 2:1 bzw. 3:1 zu erzielen und damit den Sieg der Bielsteinerinnen einzuläuten.

Wie wichtig dieser Sieg tatsächlich war, merkt man bei einem Blick auf die Tabelle. So konnte man sich durch die drei Punkte und die gleichzeitigen Niederlagen der Konkurrenz wieder etwas Luft nach unten verschaffen. Schon am nächsten Sonntag will man nachlegen. Dann trifft zuhause auf die spielstarken Gäste des SV Bergfried Leverkusen. Anstoß ist um 15 Uhr. Die Mannschaft freut sich wie immer über zahlreiche Unterstützung vor Ort.

Nach oben