Damen (Bezirksliga):Starker Auftritt im Spitzenspiel gegen Hoffnungsthal

Im heutigen Spitzenspiel gegen Hoffnungsthal gewinnen unsere Damen am Ende verdient mit 3:1.

Es entwickelte sich von Anfang an ein rasantes Spiel. Den besseren Start hatte Hoffnungsthal und scheiterten im Abschluss an unser Torhüterin Tanja. Wir hatten zu diesem Zeitpunkt etwas Glück nicht in Rückstand zu geraten. Unsere Damen kamen aber immer besser ins Spiel und dominierten nun das Spielgeschehen. Nach einem Freistoß von Marén aus dem Halbfeld kam Janin an den Ball und markierte das 1:0. Kurz darauf schickte Andrea Annalena steil auf der rechten Seite. Annalena erlief diesen Ball und spielte einen Pass in den Rückraum auf Jenny. Die schloss direkt ab und setzte den Ball gegen den Innenpfosten, so trudelte der Ball ins Tor. Nach einer Ecke von Annalena landete der Ball bei Marén.  Die diesen dann zum 3:0 ins Tor unterbrachte. Kurz darauf war dann Halbzeit.

Im zweiten Durchgang erhöhte Hoffnungsthal den Druck nochmal und kam dann auch noch zum Anschlußtreffer 3:1. Unsere Mannschaft setzte immer wieder noch gefährlich Konter aber scheiterten dabei am Torabschluß. Von Hoffnungsthal kam auch nicht mehr soviel, sodass unsere Mannschaft das Ergebnis ohne viel Mühe noch über die Zeit bringen konnte.

Jetzt geht es am Mittwoch im Pokal weiter gegen den TSV Ründeroth. Die Mannschaft würde sich über zahlreiche Unterstützung vor Ort freuen

Nach oben