Damen (Bezirksliga):Umkämpftes Unentschieden gegen Hoffnungsthal

Das erste Heimspiel der Saison gegen den Mitkontrahenten aus Hoffnungsthal endete mit einem 3:3 Unentschieden. Die Tore erzielten Janin, Lisa und eine Hoffnungsthalerin.

Unsere Damen erwischten einen guten Start und gingen schnell durch ein Eigentor mit 1:0 in Führung. Die Mannschaft kontrollierte auch danach das Geschehen. Nach einem langen Abschlag von Tanja, lupfte Janin den Ball zum 2:0 ins Tor. Hoffnungsthal versuchte es immer wieder und kam auch zum Anschlusstreffer. Lisa erhöhte mit einem sehenswerten Freistoß wieder auf den alten Abstand. Dann war Halbzeit. 

Im zweiten Durchgang versuchte Hoffungsthal noch einmal alles und kam in kurzer Zeit mit einem Doppelschlag zum Ausgleich. Es wurde nun ein offener Schlagabtausch, da beide Mannschaften die 3 Punkte haben wollten. Am Ende gab es auf beiden Seiten noch gute Chancen, die nicht genutzt wurden.

So stand es am Ende eines ausgeglichenen Spiels 3:3. Nächste Woche haben unsere Damen dann spielfrei.

 

Nach oben