Damen (Bezirksliga):Unglückliche Derbyniederlage durch Last-Minute-Treffer

Unsere Damen verlieren das Derby gegen Wiehl trotz der besseren Chancen und der spielerischen Überlegenheit in Halbzeit durch einen Last-Minute-Treffer mit 0:1.

Trotz einer tollen mannschaftlichen Geschlossenheit reichte es für unsere Damen nicht zu Punkten
Trotz einer tollen mannschaftlichen Geschlossenheit reichte es für unsere Damen nicht zu Punkten

Auf einen ausführlichen Bericht wird an dieser Stelle verzichtet.

Bilder

Der Schiedsrichter begrüßt beide Teams vor dem Anpfiff
Simone (im Vordergrund) wartet auf den Abschlag von Anika (im Hintergrund)
Ein Großteil des Derbys spielte sich in der Wiehler Hälfte ab
Unorthodoxe Körperhaltung der Spielerinnen beider Mannschaften
Eine der vielen guten Ecken von Darya ...
... kann gerade noch so von Wiehl geklärt werden
Erfreut über das gute Spiel der Mannschaft: Spielerinmann Ronnie
Gleiches galt für Florian und Axel, die sichtlich Spaß am Spiel hatten
Nach oben