Damen (Kreispokal):Verdienter Erfolg gegen Morsbach

Am Abend treffen unsere Damen in der ersten Runde des Kreispokals auf den Ligakonkurrenten aus Morsbach und gewinnen verdient mit 3:0 (3:0).

In der Anfangsphase zeigten unsere Damen direkt, wer hier weiter kommen möchte. Nach einen langen Abschlag von Tanja Lurz war Chiara Schwarzloh durch und überlupfte die Torhüterin zum 1:0. Mit dem Anpfiff spielte Morsbach dann nach hinten - Chiara Schwarzloh nutzte eine Unaufmerksamkeit der Morsbacher Defensive und erhöhte direkt auf 2:0. Danach war es ein zerfahrens Spiel mit wenig Höhepunkten. Eine gute Kombination gab es dann doch aber noch: Jenny Bujock verlagerte das Spiel auf die rechte Seite. Annalena Müllenmeister ging mit dem Ball zur Grundlinie und brachte diesen dann scharf in den gefährlichen Torbereich. Da lief Chiara rein und netzte zum 3:0 ein. Das war dann auch schon alles im ersten Durchgang.

In der zweiten Hälfte verflachte das Spiel zunehmend. Man kam zwar immer wieder mal vor das gegnerische Tor, aber zu selten wurde es gefährlich. Hinten ließ man aber keine Chancen zu, sodass die Mannschaft den Vorsprung über die Zeit brachte und damit eine Runde weiter ist.

Nächste Woche geht es direkt weiter. Am Dienstag trifft man auswärts auf den TSV Ründeroth. Anstoß ist um 19:30 Uhr.

Nach oben