Dritte Herren (Kreisliga D):Aufholjagd reicht nicht gegen Wildbergerhütte-Odenspiel

Mit ordentlicher Leistung verliert unsere Dritte am Ende knapp mit 3:4 gegen kaltschnäuzige Gäste aus Wildbergerhütte-Odenspiel. Tore für Bielstein erzielen Gian Luca Manueli (2) und Mohamed Rezgui.

Standardsituation von rechts bei unserer Drittvertretung

Nach dem Sieg in der Vorwoche waren die Erwartungen hoch für das Heimspiel gegen Wildbergerhütte-Odenspiel III. Abermals ging die Mannschaft nicht wach ins Spiel und kassierte nach einer Minute bereits das 0:1. Allerdings rüttelte sich ein Großteil der aufgestellten Spieler wach und konterte. Das 1:1 durch Gian Luca Manueli war das Ergebnis in Minute 6. Ein Doppelschlag zum 1:2 und 1:3 der Gäste nach gut 15 Minuten sorgte erstmals für klare Verhältnisse, auch wenn unsere Dritte massig Chancen hatte und Pech im Abschluss dazu kam. Anstelle des verdienten Anschlusses fiel mit dem Pausenpfiff das 1:4 für die angereisten Hütter, was dann auch den Halbzeitstand darstelle.

Zur Pause wurde gewechselt und eine mittlere Alles-oder-Nichts-Offensive aufgeboten. Das sollte auch funktionieren, der BSV spielte eine starke zweite Hälfte und erarbeitete sich einige Chancen ohne das der Gegner selbst eigene Chancen kreieren konnte. Leider musste Alex Pethe mit ausgekugelter Schulter und auch Tarik Aygün mit Nasenbeinbruch die Partie verlassen und die Dritte war erneut zum wechseln gezwungen. Gute Besserung an beide an dieser Stelle! Im Ergebnis die Dritte dadurch unverändert und mit dem Anschluss zum 2:4, erneut durch Gian Luca Manueli in Minute 70. Weiteres Aufbäumen mündete in der 80. Minute im 3:4 durch Mohamed Rezgui, in seinem ersten Saisonspiel für den BSV. Die letzen Minuten versuchten die Mannen um Sandro Gereke mit radikaler Offensive noch den Ausgleich zu erzielen, was letztendlich aber nicht mehr gelang.

Eine schwache erste Hälfte gegenüber einer starken und sehr aufgeweckten zweiten Hälfte reichen am Ende nicht für einen Punktgewinn in der Dr. Kind Arena. Am kommenden Sonntag trifft unsere Dritte im Derby zu Hause auf die Erstvertretung von Weiershagen. Anstoß in der Dr. Kind Arena ist um 13:00 Uhr.

Nach oben