Erste Herren (Kreisliga C):Deutliche Schlappe gegen Berghausen

Unsere Erste verliert gegen den Tabellenzweiten aus Berghausen auch in dieser Höhe verdient mit 0:7 - Mannschaft lädt Gegner regelmäßig zum Toreschießen ein.

Am vergangenen Spieltag erlebte die Erste ein wahres Debakal gegen den Tabellenzweiten aus Berghausen. Schon in der ersten Halbzeit hatte man dem Gegner nichts entgegen zu setzten und lag schnell mit 0:1 im Rückstand. Dass der gut aufspielende Gegner das Ergebnis noch bis zur Pause auf 0:4 hochschraubte, war völlig verdient.

Auch nach der Pause dasselbe Bild. Der BSV kam weiterhin nicht ins Spiel, leistete sich viele Fehler und setzte die taktischen Vorgaben nicht um. So konnte Berghausen bis zum Schlusspfiff noch auf den Endstand von 0:7 erhöhen.

Ein großes Dankeschön geht an den FV Wiehl, der es uns ermöglicht hat unser Heimspiel auf Ihrer Sportanlage auszutragen. Am kommenden Sonntag hat die Erste die nächste Möglichkeit endlich die Wende zu schaffen. Wenn die Einstellung sowie die Lauf-, und Kampfbereitschaft bei allen Spielern stimmt, ist dies ganz sicher möglich. Anstoß gegen den Tabellennachbarn aus Wipperfürth ist um 13:00 Uhr auf des Gegners Platz.

Aufstellung
Last - Hense - Seinsche, Gries - Ren, Kaune, Weßel (Schrahe), Peters – Akcan (Do. Pennella), Nohl (Gereke) - Sesto

Nach oben