Erste Herren (Kreisliga B):Endlich! Dramatischer erster Saisonsieg gegen eiserne Rösrather

Im Spiel gegen Rösrath zeigt unsere Erste Herren eine gute Leistung, muss aber zunächst erneut mit unfassbaren Rückschlägen kämpfen und wandelt dann doch noch einen 1:4 Rückstand in einen 5:4 (1:3) Sieg um.

„Beim 4:1 haben die Jungs das Fußballspielen eingestellt. Sie dachten, der Sieg sei ihnen sicher“, gab Unions Co-Trainer Alexander Buchholz nach Abpfiff zu. Zu den vier Toren seien die Rösrather durch Konter gekommen, doch Bielstein habe den Gastgebern das eigene Spiel immer stärker aufgezwungen. „Wir hatten Chancen ohne Ende. Aber lange Zeit hatten wir einfach keinen Lauf“, sagte Bielsteins Trainer Thorsten Prangenberg. Doch dann kamen die verrückten letzten 15 Minuten. Nach dem 4:2 durch Georgios Xanthoulis hatten die Gäste noch zwölf Minuten, um die Partie zu drehen. Durch zwei weitere Treffer von Sascha Jonen und Georgios Xanthoulis gelang den Bielsteinern in der 89. Minute der Ausgleich. In der Nachspielzeit brachte Marius Reinelt den Ball nach einer Flanke an den Innenpfosten. „Letzte Woche wäre der Ball raus gegangen – heute ging er rein“, freute sich Prangenberg über einen am Ende verdienten Sieg.

Nach oben