Erste Herren (Kreisliga C):Erfolgreicher Abschluss gegen Vilkerath

Im Spiel gegen Vilkerath zeigt unsere Erste eine ordentliche Leistung und gewinnt nach einem abwechslungsreichen Spiel verdient mit 7:4. David Kaune (2), Kevin Müller (2), Jascha Bagherzadeh, Felix Bröcher und Thomas Ren treffen für den BSV Bielstein.

Nachdem die Gäste gleich mit ihrer ersten Chance nach vier Minuten in Führung gehen konnten, wachten die Bielsteiner auf und drehten den Rückstand nach Toren von Kevin Müller und David Kaune in der 17. Minute innerhalb von wenigen Sekunden in eine 2:1 Führung um. Leider reagierten die Gäste darauf allerdings ebenfalls gut und gingen ihrerseits kurze Zeit später wiederum mit 2:3 in Führung. Der Ausgleich von David Kaune kurz vor der Halbzeit fiel zu einem psychologisch günstigen Zeitpunkt. Nach Toren von Jascha Bagherzadeh, Kevin Müller und Felix Bröcher zogen die Bielsteiner nach der Halbzeit innerhalb von wenigen Minuten davon und machten damit frühzeitig den Deckel auf das Spiel drauf. Thomas Ren durfte schließlich kurz vor Schluss noch seinen ersten Treffer in dieser Saison bejubeln, ehe die Gäste noch etwas Ergebniskosmetik betreiben konnten.

Unter dem Strich ein verdienter Sieg und ein versöhnlicher Abschluss einer tollen Saison. Wir sind gespannt, wie die nächste Saison verläuft.

Aufstellung
Last - Bagherzadeh, Pinzke, Kühn, Hense (41. Nördtling) - Holtz, Weßel (71. Gries) - Ren, Bröcher, Kaune - Müller (77. Heerling)

Tore
0:1 (4.), 1:1 Müller (17.), 2:1 Kaune (17.), 2:2 (26.), 2:3 (32.), 3:3 Kaune (44.), 4:3 Bagherzadeh (50.), 5:3 Müller (54.), 6:3 Bröcher (58.), 7:3 Ren (78.), 7:4 (80.)

Nach oben