Erste Herren (Kreisliga B) :Fragwürdige Niederlage gegen Schlusslicht Marienheide

Im Spiel gegen den Tabellenletzten Marienheide gerät unsere Erste Herren nach fragwürdigen Entscheidungen schnell mit 0:3 in Rückstand und verliert am Ende mit 1:4 (0:3).

Das Schlusslicht aus Marienheide hat den ersten Saisonsieg geholt. Ein entscheidender Faktor war zweifellos, dass vier Kicker aus der 1. Mannschaft, deren Spiel in Heiligenhaus abgesagt wurde, in der Startformation standen.  Es war ein verdienter Erfolg für uns in einem emotionalen Spiel“, erklärte Coach Florian Schlephack. Auf Seiten der Hausherren war die Enttäuschung groß, wobei Trainer Thorsten Prangenberg die Leistung des Unparteiischen kritisierte. „Wir waren schlecht, doch von den Gegentreffern war nur das 0:1 regulär. Das muss man auch mal in dieser Deutlichkeit ansprechen.“

Informationen zum Autor

Oberberg Aktuell

Zum Profil