Erste Herren (Kreisliga B):Glanzloser Sieg gegen Marienheide 2

Gegen die Zweitvertretung vom SSV Marienheide macht sich unsere Erste Herren lange Zeit selber das Leben schwer, gewinnt nach einer Leistungssteigerung in Durchgang 2 am Ende aber verdient mit 2:0 (0:0).

„Es war im Prinzip ein Spiel auf ein Tor. Allerdings haben wir uns erst in der zweiten Hälfte durchsetzen können. Mit dem Führungstreffer wurde es besser, wobei wir noch einige sehr gute Chancen liegen gelassen haben“, sagte BSV-Trainer Thorsten Prangenberg. Marius Reinelt brachte die Bielsteiner kurz nach der Pause auf die Siegerstraße und Kevin Müller sorgte eine Viertelstunde vor Schluss für das 0:2. „In der ersten Halbzeit haben wir das noch gut gelöst, aber danach waren wir nicht mehr gut im Spiel. Der Sieg von Bielstein geht in Ordnung“, erklärte SSV-Coach Alper Genc.

Informationen zum Autor

Nach oben