Erste Herren (Kreisliga B):Kantersieg gegen überforderte Holper Gäste

Wichtig: Nach der Derbyniederlage in der letzten Woche zeigt unsere Erste Herren eine gute Reaktion und besiegt die Spvgg. Holpe-Steimelhagen auch in der Höhe verdient mit 5:0 (2:0).

Nach zwei Partien ohne Sieg gelang Bielstein im Heimspiel gegen Holpe wieder ein Erfolgserlebnis. „Das war eine gute Reaktion auf das Spiel vom letzten Wochenende“, meinte BSV-Coach Thorsten Prangenberg. Der Tabellenzweite ging per Doppelschlag Mitte der ersten Hälfte in Führung und hatte fortan das Geschehen im Griff. „Wir waren vorne zu harmlos und hinten zu naiv, trotzdem ist das Ergebnis zu deutlich“, betonte Holpes Trainer Michael Mechtenberg. Sein Team musste im zweiten Durchgang weitere drei Gegentreffer und damit die vierte Pleite in Serie hinnehmen.

Informationen zum Autor

Nach oben