Erste Herren:Müller schießt Mannschaft zum Sieg über Agathaberg

Im Spiel gegen Agathaberg zeigt unsere Erste eine ordentliche Vorstellung und gewinnt nach einer Leistungssteigerung im zweiten Durchgang am Ende auch in dieser Höhe verdient mit 5:1. Kevin Müller (3), Felix Bröcher und David Kaune treffen für den BSV Bielstein.

Unsere Jungs begannen gut und kombinierten sich vom Anpfiff weg immer wieder gefällig nach vorne. Leider haperte es zunächst noch an der Konzentration beim letzten Pass. Erst nach 21 Minuten konnte man in Person von Kevin Müller die Führung erzielen, die die Gastgeber allerdings mit ihrer ersten und einzigen Chance nach 37 Minuten etwas überraschend egalisieren konnten. Die Mannschaft zeigte die richtige Reaktion auf den Ausgleich und erhöhte im zweiten Durchgang noch einmal das Tempo. Zwei mal Kevin Müller, sowie je einmal Felix Bröcher und David Kaune schossen in einem einseitigen Spiel die weiteren Tore heraus. Kurz vor Schluss verschossen die Gastgeber noch einen Elfmeter.

Unter dem Strich steht für unsere Mannschaft ein verdienter Sieg zu Buche, der mit etwas mehr Konzentration sogar noch höher hätte ausfallen können. Auf unsere Jungs warten nun zwei Derbys. Dabei trifft man am kommenden Sonntag zunächst zuhause auf den FV Wiehl, ehe man in der Woche danach auswärts in Drabenderhöhe antreten muss. Die Mannschaft freut sich bei beiden Spielen über zahlreiche Unterstützung vor Ort.

Aufstellung
Last - Heerling (64. Thönes), Pinzke (73. Wölfel), Hense, Nördtling - Bagherzadeh, Holtz - Bröcher, Weßel, Kaune - Müller (75. Ren)

Tore
0:1 Müller (21., Kaune), 1:1 (37.), 1:2 Müller (50., Holtz/Nördtling/Weßel), 1:3 Bröcher (61., Bagherzadeh), 1:4 Kaune (71., Strafstoß), 1:5 Müller (77., Ren)

Nach oben