Erste Herren (Kreisliga B) :Niederlage beim Spitzenreiter

Trotz einer über weite Strecken guten Partie ist für unsere Erste Herren beim Spitzenreiter aus Waldbröl nichts zu holen - am Ende setzt es eine 1:6 (1:2) Niederlage.

„Wir sind erst nach der Pause richtig ins Spiel reingekommen. Beide Teams hätten noch mehr Tore erzielen können“, resümierte Waldbröls Trainer Oliver Rempel das Duell. Bei Bielstein läuft es weiterhin nicht rund. On top parierte Vincent Braun einen Strafstoß von Eldin Avdic (74.). „Wir haben in der ersten Halbzeit kämpferisch gut dagegengehalten, legen uns dann aber die Dinger wieder selber rein“, erklärte Thorsten Prangenberg, Trainer des Schlusslichts.

Informationen zum Autor

Oberberg Aktuell

Zum Profil