Erste Herren (Kreisliga B) :Niederlage im Verfolgerduell

In einem hart umkämpften Spiel liefern sich unsere Erste Herren und der Gastgeber aus Derschlag ein packendes Verfolgerduell, mit dem besseren Ende für die Gastgeber.

Im Verfolgerduell hängte Derschlag die Bielsteiner dank des knappen Erfolges fürs Erste ab. Sechs Punkte trennen den Tabellenzweiten nun vom BSV. In einer mit insgesamt acht gelben Karten hart umkämpften Partie gelang Nikolaos Kovatsis die Führung für die Hausherren. Als Gabriel Werner auf 2:0 erhöhte, war die Partie aber noch nicht entschieden. Leandro Del Giudice verkürzte für die Gäste, doch am Ende brachten die Hausherren den knappen Erfolg über die Zeit. „Das war ein sehr emotionales Spiel, aber dennoch fair. Der Sieg war verdient und wir hatten ein leichtes Chancenplus. Bielstein hat es uns aber schwer gemacht“, freute sich Derschlags sportlicher Leiter Sebastian Metz. „Über 90 Minuten gab es kaum Strafraumszenen, zum Schluss ging es nochmal heiß her. Fußballerisch gesehen war das bei uns einen Tick zu wenig heute“, befand Bielsteins Coach Sven Reuber.

Informationen zum Autor

Oberberg Aktuell

Zum Profil